DRK-LOGO-2014

Kreisverband Gelnhausen e.V.

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen

Linie

Herzlich Willkommen beim DRK - Kreisverband Gelnhausen

   Soziale Dienstleistungen

DienstleistungenAngebote für Senioren,
Ambulanter Pflegedienst,
Angebote für Kinder und Jugendliche
Lebensberatung
Unsere Besuchsdienste
Gesundheit und Fitness-Kurse und Gruppen
Essen auf Rädern
Ambulanter Pflegedienst

  Kursangebote

„Lebensrettende Sofortmaßnahmen
für die Führerscheinklassen A, A1, B, BE, L, M und T
Dauer : 4 Doppelstunden, in der Regel an einem Samstag
9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr 
Termine

„Erste Hilfe“
für alle Führerscheinklassen, Sportführerscheine, Lizenzen sowie für den Betriebshelfer. Dauer : 8 Doppelstunden
9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr an zwei Tagen  Termine

„Erste Hilfe Training“
zur Auffrischung der Kenntnisse in Erster Hilfe.
Der „Erste-Hilfe“- Grundlehrgang sollte daher nicht älter als 2 Jahre sein.
Dauer: 4 Doppelstunden 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr   Termine

„Erste Hilfe am Kind“
In diesem zielgruppenorientierten Lehrgang werden Sie in den speziellen Maßnahmen der Ersten Hilfe bei Notfällen und Erkrankungen im Säuglings- und Kindesalter ausgebildet.  Dauer: 6 Doppelstunden  Termine

„Fit in Erster Hilfe“ in Zusammenarbeit mit dem ADAC
Ein Angebot für alle Bürger um vielleicht veraltete Kenntnisse aus der Ersten Hilfe wieder einmal zwanglos aufzufrischen.
Themen: Notruf und Maßnahmen bei Verkehrsunfall, Herzinfarkt, Schlaganfall und Kreislaufstillstand
Wichtig: diese Auffrischung ersetzt keine von den Berufsgenossenschaften oder anderen Aufsichtsbehörden geforderten Kurse! Dauer: 3 Zeitstunden abends, von 19.00 bis 22.00 Uhr Termine

WEITERE LEHRGANGSARTEN   Zur Übersicht

  Ärztlicher Bereitschaftsdienst Main-Kinzig-Ost

Ärztlicher Bereitschaftsdienst-LogoWeitere Information zu dem Ärztlichen Bereitschaftdienst erhalten Sie hier

   Menü-Service

Unser Menü Service für Senioren bietet Ihnen mit über 200 verschiedenen leckeren Menüs für Gesundheit und Wohlbefinden immer das Richtige
Bericht lesen
Service-Infos

   Hausnotruf - der Lebensretter

Hausnotruf-Armband-NotrufknopfSie leben zu Hause und möchten auf ein selbständiges Leben in Ihrer gewohnten Umgebung nicht verzichten;
trotzdem stellen Sie sich die Frage: Was mache ich, wenn ich dringend Hilfe benötige, aber nicht mehr in der Lage bin, diese aus eigener Kraft zu rufen?
 Wir haben  die richtige Lösung für Sie.     
Mehr Information

   Gruppen - Veranstaltungen - Kurse

Aufsuchende Elternschule Logo

Tanzen 55plus in neuen Räumen
Gesundheit und Balance für Körper, Geist und Seele
Tanzen ist Balsam für die Seele.
Mehr Information

Gymnastik und Tanzen im Sitzen für ältere Senioren in Roth
Jeden Montag bietet das Deutsche Rote Kreuz in Gelnhausen-Roth eine Gruppe für ältere Menschen an.  Mehr Information

AQUA Fitness im Schwimmbad der Martinsschule in Linsengericht
Gesundheitsvorsorge für jedes Alter plus Spaß und Geselligkeit.
Seit 27. Januar 2014 bietet das DRK Gelnhausen jeden Montag von
14.00 – 15.00 eine neue Aquafitnessgruppe für Frauen im Schwimmbad der Martinsschule in Linsengericht an.

Mehr Information

AQUA Fitness Gruppe im MediClin-Rehazentrum in Bad Orb
Gesundheitsvorsorge für jedes Alter plus Spaß und Geselligkeit.
Bewegung im Wasser tut gut und bereitet den meisten Menschen, ob jung oder alt, viel Spaß und Freude.
Mehr Information

Einladung zum Seniorennachmittag
in Gelnhausen-Roth, Altes Rathaus,
Informieren Sie sich über Termine und  das Jahresprogramm und Fahrmöglichkeit
Mehr Information

Seniorengymnastikgruppen beim DRK
Mehr Information

Progressive Muskelentspannung (PME) nach E. Jacobson
Die Anforderungen des Alltags lassen uns oft keine Zeit mehr, um einmal richtig abzuschalten und zu entspannen Was ist PME? Infos und Anmeldemöglichkeit 
oder unter Telefon - Nr.:  06051/4800-0 

    Lehrgangsangebote

Angebote EH Rettung


Erste-Hilfe-Kurse
Fit in Erster Hilfe
Schwimmkurse
Sofortmaßnahmen am Unfallort
Helfer in der Pflege
Sanitätsausbildung
und vieles mehr
finden Sie hier

  Mitglied werden

 Energieerzeugung

Fördermitgliedschaft
SunnyPortal

Was bietet Ihnen Ihre Fördermitgliedschaft?
Die Gewissheit, dass Sie im sozialen Bereich Gutes tun!
Informieren Sie sich über unsere Arbeit, lernen Sie uns kennen!

Wir erzeugen ENERGIE “auf” unseren DRK Häusern  in
Gelnhausen,
Birstein
Udenhain
Rothenbergen

  Unser Archiv

Berichte aus unserem Archiv
2005     2006     2007     2008     2009
2010     2011     2012     2013    
2014

Lesen Sie unsere Mitgliedermagazine
alle Ausgaben

           Anfrage / Bestellung eines Sanitätsdienstes   
 
Die örtlichen Ordnungsämter fordern von den Veranstaltern oft die Einrichtung eine sanitätsdienstliche Absicherung. Bei Sportveranstaltungen sind durch die Ordnungen der Verbände ebenfalls oft Sanitätsdienste einzurichten. Hier können Sie sich ein unverbindliches Angebot für einen Sanitätsdienst erstellen lassen. Das DRK ist nicht befugt, Aussagen über die notwendige Anzahl von Einsatzkräften zu treffen. Das ist ausschließlich Aufgabe der Behörden oder Verbände.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 21. Oktober 2014

    Wir suchen:

Rettungsassistent/in zur Verstärkung unseres Teams
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen Rettungsassistent/-in zum Einsatz im qualifizierten Krankentransport und Rettungsdienst.
Weitere Information / Stellenausschreibung

Ehrenamtliche Besuchsdienste des DRK Gelnhausen suchen Verstärkung
Mehr zu diesem Thema                

Unsere Besuchsdienst Infoseite

PflegedienstDer Ambulante Pflegedienst des DRK Kreisverbandes sucht:
Examin. Gesundheits- und Kranken pfleger /- innen, Altenpfleger- /innen in Voll - und Teilzeit, Altenpflegerhelfer/innen, Krankenpfleger- /innen    Weitere Informationen

Das Deutsche Rote Kreuz sucht zweisprachige ehrenamtliche Mitarbeiter / -innen
Seit drei Jahren bietet das Rote Kreuz Gelnhausen im Rahmen seiner Sozialarbeit die „Aufsuchende Elternschule“ an. Die Aufsuchende Elternschule ist ein sozialpädagogisches Projekt ... Weitere Informationen

   Aktuelle Berichte

Mitgliedermagazine  alle Ausgaben hier

Rettungswagen der neuesten GenerationZwei neue Retter für das DRK Gelnhausen - Pipa stellt Rettungswagen in Dienst
 
Für die Rettungswachen Gelnhausen und Schlüchtern stellte Landrat Erich Pipa je einen Rettungswagen der neuesten Generation in Dienst. Im Rahmen einer Feierstunde überzeugte sich  der Landrat von Ausstattung und Technik der neuen Fahrzeuge und bescheinigte dem DRK Gelnhausen eine gute Arbeit.        Mehr lesen

Ein kleines wendiges RettungsbootBOOTSTAUFE der „Vindex“
Klein, wendig und schnell
 
BIRSTEIN / BRACHTTAL (ahe). „Vindex“ ist das lateinische Wort für Beschützer oder Retter. Und „Vindex“ ist der Name des neuen Motorrettungsbootes der Wasserwacht Birstein im DRK-Ortsverein Vogelsberg. Mit der Bootstaufe, die Dr. Sarah Prinzessin von Isenburg vornahm, wurde das Schlauchboot offiziell in Dienst gestellt.        Mehr lesen

Jubiläums-Verlosung für alle SpenderZehn Jahre Blutspende in Rothenbergen
 
Gründau-Rothenbergen. 116 Spender kamen zur Jubiläums-Blutspende in Rothenbergen. Seit zehn Jahren lädt der DRK Ortsverein Rothenbergen in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Hessen zur Blutspende ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Darüber hinaus war es der 25. Termin in Rothenbergen.     Mehr lesen

Rettungsdienstschule GelnhausenRettungsdienstschule Gelnhausen auf erfolgreichem Weg
 
Gelnhausen. Ausbildung zum Rettungsassistenten hat begonnen. Vor sechs Monaten hat der DRK KV Gelnhausen seine eigene  Rettungsdienstschule eröffnet. Einige Kurse sind bereits erfolgreich abgeschlossen.     Mehr lesen

Bewegungsprogramme beim DRK Hessen40 Jahre Bewegungsprogramm im DRK Hessen
Bewegung bis ins Alter – Training für Körper, Geist und Seele
 
Seit mehr als 12 Jahren bietet auch der DRK KV Gelnhausen verschiedene Kurse an. Aquafitness, Funktionsgymnastik, Seniorengymnastik und Tanzen gehören zum aktuellen Programm.     Mehr lesen

Blutspende in Bad OrbBlutspende in Bad Orb
Ehrung für Norbert Metzler
 
141 Blutspender kamen zum jüngsten Termin ins Bad Orber Alfons-Lins-Haus. Einer davon war Norbert Metzler, der bereits zum 100. Mal zum Aderlass erschien. Das war natürlich ein passender Anlass, den 56-jährigen besonders zu ehren. Und so kam ein herzliches Dankeschön für diese Kontinuität.    Mehr lesen

Rückblick, Ausblick und EhrungenKreisversammlung beim DRK Gelnhausen
 
Rückblick, Ausblick und Ehrungen
Von einem erfolgreichen Jahr für das Rote Kreuz sprach der Vorsitzende Heiner Kauck in seiner Begrüßung. Neben Delgierten aus den Ortsvereinen und Bereitschaften hatten auch zahlreiche Ehrengäste den Weg in das Bürgerhaus nach Wächtersbach gefunden.     Mehr lesen

Ausflug des JugendrotkreuzesAusflug des Jugendrotkreuzes
 
GEin ereignisreiches und spannendes Wochenende erlebten über 100 Kinder, Jugendliche und deren Betreuer aus allen Jugendrotkreuzgruppen des DRK in Gelnhausen im Freizeitpark Hassloch. Der gemeinsame Ausflug ist auch ein Dankeschön an die JRK'ler, sich in ihrer Freizeit für die Ziele des DRK einzusetzen. Am frühen Morgen ging es mit dem Bus nach Hassloch ...
    Mehr lesen

Landeswettbewerb in FritzlarLandeswettbewerb der Betreuungszüge
 
Gelnhausen. Im nordhessischen Fritzlar fand der Landeswettbewerb der Betreuungszüge im DRK Landesverband Hessen statt. Die Gruppe des DRK Kreisverbandes Gelnhausen mit Helfern aus Lieblos und Rothenbergen erreichte den siebten Platz von zwanzig teilnehmenden Gruppen.
    Mehr lesen

Sommerfest in HasselrothSommerfest in Hasselroth
 
Hasselroth (dbo).  Neben der ehrenamtlichen Arbeit für das Allgemeinwohl das Vergnügen: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) der Ortsvereinigung Neuenhaßlau / Gondsroth  lud alle aktiven Mitglieder sowie deren Familien der Bereitschaften Neuenhaßlau / Gondsroth und Niedermittlau zu einem gemeinsamen Sommerfest auf der Edelweißhütte in Gondsroth ein.
    Mehr lesen

Das Freiwillige Soziale JahrFSJ beim Deutschen Roten Kreuz Gelnhausen
 
Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung

Main-Kinzig-Kreis. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Jubiläum. Seit 1964 bietet das FSJ die Möglichkeit zur beruflichen Orientierung. Derzeit nutzen bundesweit 51.000 junge Menschen diese Chance.    Mehr lesen

Jahreshauptversammlung DRK NeuenhasslauJahreshauptversammlung bei der DRK OV Neuenhasslau
 
Mehr als 8.000 ehrenamtliche Stunden

Von einem harmonischen, ereignisreichen und arbeitsreichem Jahr berichtete der Vorsitzende der OV Neuenhasslau, Rainer Fischer. Gemeinsam habe man die Schwierigkeiten der Vergangenheit gemeistert und könne nun zuversichtlich in die Zukunft blicken.        Mehr lesen

Leitung der DRK-Wasserwacht in der OV VogelsbergNeuwahl der Leitung der DRK-Wasserwacht in der OV Vogelsberg
 
Wasserwachtler der OV Vogelsberg im KV Gelnhausen wählten ihre Leitung. Der ebenso souverän wie korrekt agierende Wahlausschuss mit Hartmut Hergenröder und Ralf Oberschelp konnte am Wahltermin 17 Wasserwacht-Aktive begrüßen, sodass die Wahl nach einer kurzen persönlichen Vorstellung beginnen konnte.        Mehr lesen

Tag der offenen Tür im HilfeleistungszentrumHand in Hand
 
Tag der offenen Tür im Hilfeleistungszentrum
 
Löschübungen, Kletterwand, Hüpfburg, oder Geschicklichkeitsspiele  -  der Vielzahl der Gastgeber entsprechend, war das Programm sehr bunt gestaltet, das die ehren- und hauptamtlichen Rettungskräfte auf die Beine gestellt hatten.       Mehr lesen

Rettungsdienstschule probt für den ErnstfallÜben, um Leben zu retten
 
Die Rettungsdienstschule Gelnhausen probt zum ersten Mal für den Ernstfall

Gelnhausen.  Eine Frau liegt reglos und blutüberströmt am Boden. Ihr rechtes Bein wirkt unnatürlich verdreht. Die Rettungsdienst-Azubis Christian Geis und Zoe Koch transportieren eine vermeintlich bewusstlose Frau zum Krankenwagen.       Mehr lesen

Empfang zum WeltrotkreuztagFeierlicher Empfang zum Weltrotkreuztag
 
Landrat Erich Pipa hält Festansprache zum Ehrenamt am Beispiel des Roten Kreuzes.„Lasset uns weiter Gutes tun und nicht müde werden“: Passend umrahmte der Vorsitzende des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes in Gelnhausen, Heiner Kauck, den feierlichen Empfang zum Weltrotkreuztag zu Ehren des Gründers Henry Dunant.   Mehr lesen

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen.
Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen  und  unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet.
Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen für Sie da.

Herzlich Willkommen
Wir freuen uns über Ihr Interesse

 

 
Willkommen