KV-Logo-Lang-4 GHsn
Linie

 Hausnotruf - Sicherheit im Haus

Ein Gutes Gefühl

Ein gutes Gefühl: Hilfe zu bekommen,wenn man sie braucht. Auf Knopfdruck

So_funktioniert_der_Haus-Notruf-Dienst

Auf dem Bildschirm sehen wir sofort, woher der Notruf kommt und wir können über die Teilnehmerstation mit Ihnen sprechen.

Das geht sekundenschnell und es können sofort alle erforderlichen Maßnahmen mit Ihnen abgestimmt werden.

Selbst wenn Sie nicht mehr in der Lage sein sollten, mit uns zu sprechen, leiten wir sofort die nötigen Hilfsmaßnahmen ein.

Der kleine Notrufsender ist nicht größer als ein Schlüsselanhänger und kann wahlweise als Armband, wie eine Kette um den Halsoder mit einem Clip an der Kleidung getragen werden. Er ist wasserdicht und somit problemlos im Badezimmer mitzuführen oder zu reinigen.

Das Kernstück, die Teilnehmerstation, ist nicht größer als ein Buch und wird in der Nähe des Telefons aufgestellt.
Moderne Technik ermöglicht Ihnen über die Teilnehmerstation eine Sprechverbindung mit uns, unabhängig an welchem Punkt Ihrer Wohnung Sie sich gerade befinden..

Ohne den Telefonhörer abzunehmen oder wählen zu müssen.  Die Geräte sind wartungsfrei und funktionieren auch bei Stromausfall.  Sie können jederzeit auf schnelle und qualifizierte Hilfe vertrauen, egal was auch geschieht !

Damit in einem Notfall unsere Helfer in Ihre Wohnung kommen können, werden Ihre Wohnungsschlüssel sicher verschlossen bei uns hinterlegt.

Kreisverband Gelnhausen e.V.

Frankfurter Straße 34
63571 Gelnhausen
Telefon 06051.48000
Telefax 06051.4800-22

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich, auch bei Ihnen zu Hause.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau Antoni (vormittags)
Telefon 06051.480012

Heike_Sust

Frau Heike Sust
installiert Ihr Gerät

zurück

 

 

So finden Sie uns

Der Hausnotruf des DRK bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für alle, die auf ein selbstständiges Leben in ihrer gewohnten Umgebung nicht verzichten möchten,
Rollstuhlfahrerinaber in einer Notsituation auf kompe- tente Hilfe und ärztliche Betreuung angewiesen sind,
sei es durch fortgeschrit- tenes Alter, durch Krankheit oder Behinderung.
Hausnotruf - das Knöpfchen mit „Köpfchen“
Der Hausnotruf bietet sofortige Hilfe z.B. bei einem Sturz, einer Kreislaufschwäche oder bei Bedrohung durch Feuer bzw. Ein- bruch.
Gehen Angehörige, Freunde oder Nachbarn ihrem Beruf nach oder sind verreist, dann ist der
DRK-Hausnotruf die direkte Verbindung zur Hilfe.
In einem Notfall drücken Sie nur auf den Knopf des kleinen Senders und unsere Zentrale erhält über das Telefonnetz ein Signal.

Der Hausnotruf-Sender ist so einfach zu bedienen, dass auch in kritischen Situationen nichts falsch gemacht werden kann